Scheidung: Die Zeit danach

Die Scheidung ist vorbei. Die gesetzlichen “Dinge” sind geklärt. Obsorge, Unterhaltszahlungen, Besuchszeiten wurden vereinbart. Doch irgendwie ist immer noch Sand im Getriebe. Die Kommunikation läuft nicht so wie Sie es sich vorgestellt haben. Und es stehen Entscheidungen an. SebastianBredSW13

Viele Paare kommen in dieser Post-Trennungs-Phase zu mir. Oft erst Jahre nach einer Trennung bzw. Scheidung. Weil es irgendwie nicht so läuft wie es laufen sollte. Wenn kleine Dinge, Themen und Entscheidungen immer wieder zu großen Konflikten werden. Konflikte, die die Eltern und Kinder belasten. Konflikte, die einen beschäftigen.

Dies ist der optimale Zeitpunkt für eine Kommunikationsbegleitung. Sprechen Sie die Themen in meiner Anwesenheit als Mediator an und finden Sie gemeinsam mit mir eine Regelung, bzw. eine Lösung.